Vom Problem zur Lösung

Systemischer Ansatz 2017-01-24T13:34:19+00:00

SYSTEMISCHER ANSATZ

„Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, welche dem Leben seinen Wert geben.“ Wilhelm von Humboldt

Alle Beziehungen, in denen Menschen mit Menschen leben oder arbeiten, lassen sich als Systeme betrachten. Jeder Mensch ruft durch sein Handeln im Zusammensein mit anderen Menschen Aktionen und Reaktionen hervor. Ähnlich wie bei einem Mobile: Wenn ein Element berührt und dadurch in Bewegung versetzt wird, überträgt sich diese Bewegung auf die verbundenen Elemente.

Der Systemische Ansatz im Coaching hilft, den einzelnen Menschen in Verbindung mit seinem Umfeld, dem System in dem er sich befindet, zu betrachten. Dadurch gelingt es, die Ressourcen des Einzelnen zu stärken und gezielt lösungsorientiert vorzugehen. Besonders fokussiert wird dabei auf das Erweitern von Kompetenzen und Handlungsmöglichkeiten, die die persönliche und berufliche Entwicklung fördern.

Es ist ein wichtiger Aspekt des Systemischen Ansatzes, nicht problemorientiert, sondern lösungsorientiert vorzugehen. Das Coaching konzentriert sich auf die Stärkung vorhandener Fähigkeiten, auf Selbstbestimmung und Zukunftsperspektiven. Bei Perspektiven im Wandel werden mit dem Systemischen Ansatz und weiteren Methoden – Hypnocoaching, Schema-Coaching, Shadowing – die sozialen Prozesse der Klienten mit einer Haltung von Respekt, Interesse und Wertschätzung reflektiert.

  • Ihnen mit Respekt und Wertschätzung in Bezug zu Ihren bisherigen Handlungs- und Lebensstrategien begegne

  • Ihnen unvoreingenommen und aufmerksam zuhöre

  • Sie auf Ihrem Weg zu neuen Perspektiven unterstütze

  • Ihnen dabei helfe, Ihre Ressourcen zu entdecken

  • mit Ihnen Ihre individuellen Ziele erarbeite

  • Ihren Entwicklungsprozess begleite

  • Ihnen die Qualität meiner Arbeit durch regelmäßige Weiterbildung gewährleiste

TERMIN VEREINBAREN