Vorträge

Vorträge 2017-10-10T15:46:42+00:00

KOMMENDE VERANSTALTUNGEN

Achtsames Selbstmitgefühl / Mindful Self Compassion MSC

Datum: 08.09.2017, Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Kirchspielskrug Mildstedt, Hauptstraße 13, 25866 Mildstedt
Veranstalter: ICF International Coach Federation Deutschland, Chapter Husum
Ihr Beitrag: 20,- €, Anmeldung unter Telefon 04841 / 6622206

Interaktiver Vortrag mit einer Mischung aus Theorie und Praxis

Mindful Self Compassion MSC oder achtsames Selbstmitgefühl basiert auf den Forschungen von Dr. Kristin Neff, University of Texas, Austin und dem klinischen Fachwissen und Erfahrungsschatz von Dr. Christopher Germer, Harvard Medical School, Cambridge, USA und wurde 2010 entwickelt. Es geht um die Stärkung der Eigenwahrnehmung, um den Aufbau von Ressourcen und Resilienz. Mitfühlende Menschen zeigen mehr emotionale Verbundenheit und Akzeptanz. Dadurch gehen sie besser mit Konflikten um und unterstützen einander. Die wirkungsvollen Übungen bieten einen praktischen und leicht zu erlernenden Ansatz, um durch Achtsamkeit und Selbstfürsorge mehr Gelassenheit, Stressresistenz und dadurch einen besseren Umgang mit Leistungsdruck zu erreichen. Selbstmitgefühl ebnet psychischer und körperlicher Gesundheit den Weg und ist erlernbar. In Zeiten von stressbedingten Krankheitsausfällen in Betrieben, sollte das Kultivieren von Achtsamkeit und Selbstfreundlichkeit gezielt im Alltag integriert werden.
http://www.coachfederation.de/events/regionaltreffen/veranstaltungen-husum

Statt Selbstkritik – uns mehr Selbstmitgefühl schenken. Geht das?“

Datum: 06.09.2017, Beginn 18:00 Uhr
Ort: Nicolai Apotheke, Langebrückstr. 16, 24340 Eckernförde,
Veranstalter: Nicolai Apotheke, Eckernförde
Eintritt frei, Anmeldung unter Telefon 04351 / 71700

Interaktiver Vortrag mit einer Mischung aus Theorie und Praxis

Eine kleine Einführung in Achtsamkeit und Selbstmitgefühl nach der Methode Mindful Self Compassion MSC nach Germer/Neff. Sie erhalten einen Überblick, wie Sie Ihren inneren Druck mindern und lernen, sich zu motivieren. Achtsames Selbstmitgefühl ermöglicht eine andere Perspektive auf den inneren Kritiker und mindert dessen hinderliche Aspekte. In schwierigen Situationen, gelingt es Ihnen, sich selbst mit Mitgefühl zu umsorgen. So stärken Sie Ihre Beziehung zu sich selbst und zu anderen. Durch Inputs und kleine Übungen erlangen Sie erste eigene Erfahrungen und erhalten Einblick zu theoretischen sowie neurophysiologischen Hintergründen der Methode.

Datum: 05.04.2017, 19.30 Uhr
Ort: Ristorante Italia, Am Industriehafen 5, 24937 Flensburg

Veranstalter: Club Unternehmerinnen Flensburg
Eintritt frei, Anmeldung unter Telefon 0461 / 5008082

„Statt Selbstkritik mehr Selbstmitgefühl! Geht das?“
Wie wir unseren inneren Druck mindern und uns dabei motivieren und versorgen lernen können. Eine kleine Einführung in das achtsame Selbstmitgefühl (Mindful Selfcompassion MSC nach Germer&Neff)

Ich möchte Ihnen in Vortragsform und durch kleine Übungen erste kleine eigene Erfahrungen sowie theoretische und neurophysiologische Hintergründe zum Achtsamen Selbstmitgefühl (MSC) nahebringen. Viele von uns sind es gewohnt, sich über den inneren hohen Anspruch und durch Selbstkritik zu motivieren und anzutreiben. Das strengt meist auf Dauer sehr an und erschöpft uns. Selbstmitgefühl ermöglicht eine andere Perspektive auf unsere inneren Kritiker und mindert deren hinderliche Aspekte. Selbstmitgefühl haben viele von uns nicht ausreichend entwickeln gelernt. Dennoch können wir jederzeit beginnen, uns darin zu üben, es vermehren und so unsere Resilienz stärken und unsere Beziehungen zu uns selbst und anderen verbessern.

TERMIN VEREINBAREN